Beispiel-Seite

Arbeitsplätze sind ein heißes Thema.

Ein geregeltes Einkommen schafft Sicherheit, Wohlstand und gibt Bildungschancen für unsere Kinder. Deswegen sollen niveauvolle Arbeitsplätze in ausreichender Zahl in Europa bestehen bleiben und weiter ausgebaut werden. Dafür setzt sich "Jobs for Europe" ein!

Medienpräsenz

Die Medienpräsenz zum Thema Nidec wird größer

Zahlreichen Medienberichten zufolge wird der Fall Nidec von Politikern, Politkerinnen und von wichtigen Meinungsbildern zum persönlichen und gesellschaftlichen Anliegen. So…

400 Arbeitsplätze

EU-Schildbürgerstreich bedroht steirisches Werk Dass Menschen den Job verlieren, weil es ihrer Firma schlecht geht, das ist tragisch. Die 400…

Europäisches Wettbewerbsrecht schadet dem Standort Europa

Die Zeitung "Die Presse" berichtet in ihrer Ausgabe vom 15. Februar 2019, dass Wirtschaftsministerin Schramböck eine Reform des Wettbewerbsrechts nach…

Background

Briefe nach Brüssel

Aufgrund eines drohenden Verkaufs von NIDEC Fürstenfeld nach China bangen Mitarbeiter/Innen des NIDEC Werks um ihre Jobs. Nun werden sie…

China missachtet ILO-Kernnormen

Wechselnde Machtverhältnisse in der internationalen Wirtschaft bringen uns in Europa - gerade was China betrifft - einige Herausforderungen. Die Zahl…

Jobs FOR Europe – Wohlstand und Wachstum jetzt nachhaltig sichern

Der Druck auf Arbeitsplätze in Europa steigt Der zunehmende Wandel und die Veränderungen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene in Europa…